Kneipp-Vital-Kochbuch – Einfach gesund genießen

30. Oktober 2008 von Heike Rau

Kneipp_Vital

Kategorie:

Autor:

Verlag:

Genre:

ISBN: 9783940851048

Format: Hardcover

Seiten: 176

Preis: 19,90

Erscheinungsdatum: 26.09.2008

Sprache: Deutsch

Mit den fünf Elementen der Kneipp-Lehre, das sind Wasser, Bewegung, Ernährung, Pflanzen und innere Balance, kann man aktiv etwas für das eigene Wohlbefinden tun und die Einheit von Körper, Geist und Seele wahrnehmen. Der Schwerpunkt in diesem Buch liegt auf der Ernährung mit viel frischem Gemüse und Obst, Vollkornprodukten, fettarmen Fleisch, frischem Fisch, Hülsenfrüchten, Milch und Milchprodukten, wenig Fett, wobei Pflanzenöle bevorzugt werden und ausreichend geeigneten Getränken. Genussmittel sind in Maßen erlaubt. Dies alles macht eine gesunde Ernährung aus, die fit und gesund hält.

Bei der Auswahl der Lebensmittel ist die Autorin des Buches wählerisch. Sie informiert daher über den Gesundheitswert von Nahrungsmitteln und gibt Einkaufstipps. Sie beschreibt die Inhaltsstoffe von Dingen, die der Körper braucht, das sind unter anderem Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Sie zählt zudem Bioaktivstoffe auf, die wertvoll für unsere Gesunderhaltung sind. Figur-Problemen wird ganz nebenbei entgegengewirkt.
Die Rezepte im Buch sind Wohlfühl-Rezepte. Die leichte, frische Küche sorgt für eine ausgewogene Ernährung und erhält gesund und leistungsfähig.
Der Rezeptteil ist in unterschiedliche Kapitel unterteilt. Die Rezepte sind dann noch einmal nach Jahreszeiten sortiert, so dass man immer mit Zutaten kocht, die gerade Saison haben. Damit stellt man sicher, dass gerade Obst und Gemüse noch alle wertwollen Inhaltstoffe besitzen, die durch Lagerung nicht gehalten werden könnten.
Wählen kann unter „Snacks, Salate und Suppen“, „Vegetarische Gerichte“, „Gerichte mit Fisch, Fleisch, Wild und Geflügel“ und „Fruchtig süße Leckerbissen“.
Im Buch werden auch immer wieder Wellness-Hotels mit ihren Angeboten vorgestellt. Gegenübergestellt ist ein Rezept, dass der Küchenchef empfiehlt. Wer sich also einmal rundherum verwöhnen lassen will, findet unter den vorgestellten Hotels sicher das richtige. Mit dem Buch kann man dann zu Hause an die gemachte Kur oder das Wellness-Wochenende anknüpfen.

Die Rezepte im Buch sind wirklich abwechslungsreich. Sie reichen von „Salat von Löwenzahn mit Eiern und Linsen“ über „Currynudeln mit Zucchiniblüten und Sanddornsaft“ und „ Kaninchenpfanne mit Thymiankartoffeln“ bis hin zu „Buchweizenkuchen mit Sharonfrüchten“. Konzipiert sind die meisten Rezepte für zwei Personen. Die Kochanleitungen werden Schritt für Schritt vermittelt, sind übersichtlich und gut zu verstehen. Meist werden gesundheitlich besonders attraktive Zutaten noch einmal herausgestrichen und hinsichtlich ihres Gesundheitswertes erklärt. Zudem gibt es Tipps zu Zutaten, die allgemein vielleicht noch nicht so bekannt sind. Unterschiedliche Nährwertangaben, etwa zu den Kalorien oder dem Fettgehalt findet man ebenfalls.
Sehr auffallend sind die großformatigen Fotos. Hier sieht man die fertigen Gerichte perfekt in Szene gesetzt. Man kann sich hier auch Tipps zum Anrichten holen.
Dass diese Küche gesund ist, sieht man sofort. Gesundheitsbewusste Menschen finden hier eine große Anzahl an leckeren Rezepten, die auf der Lehre Sebastian Kneipps beruhen. Das wirkt sich positiv auf den Organismus aus und beugt den heute leider so weit verbreiteten Zivilisationserkrankungen vor. Dabei geht es nicht darum, Verzicht zu üben. Wie man am Kapitel „Fruchtig süße Leckerbissen“ sieht, sind auch sogenannte Genussmittel nicht verboten, auch wenn man hier Maß halten sollte.

Fazit: Die leichte Küche mit frischen Zutaten gefällt ausgesprochen gut. Gesundheitsbewusste Menschen finden hier, was sie brauchen, um sich ausgewogen zu ernähren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.