Das große Fritz Baumgarten Frühlingsbuch

16. Juni 2010 von Heike Rau

Baumgarten

Kategorie:

Autor:

Verlag:

Genre:

ISBN: 978-3799636162

Format: Hardcover

Seiten: 60

Preis: 12,95

Erscheinungsdatum: 15.01.2008

Sprache: Deutsch

Der Frühling ist eine schöne Jahreszeit. Nach dem langen Winter erwacht die Natur endlich wieder zum Leben. Die Tage werden länger, man kann wieder viel hinaus, das schöne Wetter genießen, die wärmeren Temperaturen, das Wachsen der ersten Frühlingsblumen beobachten und den Vögel zuhören, die nun wieder ihre Lieder anstimmen und den Tag begrüßen. Besonders Kinder beobachten gerne die Natur. Sie sind interessiert am Wachsen und Werden, an den Tieren und Pflanzen.

Das Buch begleitet durch den Frühling. Stimmungsvolle Gedichte, wie der „Osterspaziergang“ von Johann Wolfgang Goethe, „Die blauen Frühlingsaugen“ von Heinrich Heine oder „Von meinen Blümchen“ von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Lieder wie „Komm lieber Mai und mache“ von Christian Adolf Overbeck oder „Jetzt fängt das schöne Frühjahr an“ aus dem Rheinland findet man in diesem Buch. Dazu kommen frühlingshafte Geschichten wie „Wiederum Frühling“ von Gottfried Keller und „April“ von Wilhelm Raabe.
Auch Bastelanleitungen bereichern das Buch. Erklärt wird, wie man einen Nistkasten oder eine Pflanzenpresse baut und wie man Osterhasen-Servietten faltet. Daran kann sich die ganze Familie erfreuen. Natürlich braucht man, um den Nistkasten und die Pflanzenpresse herzustellen das entsprechende Material und Werkzeug und auch ein wenig handwerkliches Geschick. Aber die Anleitungen sind sehr einfach und verständlich gehalten, so dass das Vorhaben gelingen sollte. Mit Hilfe eines Erwachsenen können sich auch Kinder daran versuchen. Die Servietten zu falten ist eine knifflige Arbeit. Der Schritt-für-Schritt-Anleitung zu folgen, ist nicht so einfach, da begleitendes Bildmaterial fehlt.
Wer gerne kocht und backt findet verschiedene Rezepte und kann einen Osterzopf backen oder Lamm als Festessen zubereiten. Auch hier können die Kinder wieder aktiv mithelfen. Die Rezepte sind gut nachvollziehbar, auch wenn es für ungeübte Hobbyköche sicher dennoch nicht einfach ist, ein Osterlamm zuzubereiten. Aber den Osterzopf zu backen ist keine so schwierige Angelegenheit. Sehr lecker ist auch die Maibowle, aber leider wegen des Alkoholgehaltes nicht für Kinder geeignet.

Das Hausbuch bietet eine bunte Mischung aus klassischen literarischen Beiträgen, wie Liedern, Gedichten und Geschichten. Gerade Eltern, die ihren Kleinen vorlesen, werden an die eigene Kindheit erinnert. Das Buch regt aber auch zu bestimmten Aktivitäten an. So wird die Familie eingeladen, den Frühling neu für sich zu entdecken. Es kann gebastelt, gewerkelt, gekocht und gebacken werden. Außerdem kann man viele verschiedene Lieder singen und die Gedichte auswendig lernen und dann aufsagen. Diese Zusammenstellung gefällt ausgesprochen gut.
Unterstrichen wird die frühlingshafte Stimmung, die vom Buch ausgeht durch die schönen Illustrationen von Fritz Baumgarten (1883-1966). Die Bilder sind naturnah und sehr detailreich. Die Hauptakteure sind die beliebten Zwerge, viele Kinder und die Tiere.

Das Buch ist aufwändig gestaltet. Es kommt im Halbleineneinband daher und ist durchgehend illustriert. Die Zeichnungen halten den Blick, gerade von Kindern, lange fest. Manche gleichen fast schon Wimmelbilder, welche die Welt der Zwerge zeigen, so dass es viel zu entdecken gibt. Die Zwerge sind ein sehr naturnahes Völkchen, das auch sehr aktiv ist. Zu vielen Zeichnungen gibt es am Buchrand kleine Detailausschnitte. Man kann, wenn man Lust hat, einige Zeit damit verbringen, zu versuchen, diese Ausschnitte im Hauptbild wiederzufinden. Für kleine Kinder ist das eine schöne Beschäftigung, die den Blick für Details schult.
Trotz des vielfältigen Inhaltes ist das Buch sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet. Es macht Spaß darin zu blättern und sich von den Bildern und Texten begeistern zu lassen, wird doch die Natur in all ihren Facetten beschrieben.

Fazit: Das Hausbuch ist für die ganze Familie zu empfehlen. Es lädt ein zu vielfältigen Aktivitäten rund um das Frühjahr. Da das Buch sich auch von der Gestaltung her sehen lassen kann, ist es zum Verschenken gut geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.