Inou Battle Within Everyday Life Vol. 1

05.02.2018 von Joanna Lenc

Kategorie:

Regie: ,

Filmstudio:

Genre: ,

Serie:

FSK: 12

Laufzeit: 150 Minuten

Erscheinungsdatum: 26.01.2018

Sprache: Deutsch

Bei Amazon bestellen

Harem als Genre ist unter den Animes weit verbreitet. Wer jetzt an schlüpfrige Animes im Hentai-Stil denkt, liegt völlig falsch! Das einzige, was Harem irgendwie definiert ist die Tatsache, dass ein Protagonist (oft männlichen Geschlechts) vielen Charakteren des anderen Geschlechts gegenüber steht. Alles dreht sich um die Hauptfigur. Dies kann durchaus auch erotische Züge annehmen, oder eben nicht, wie bei Inou Battle Within Everyday Life.

Inou Battle Within Everyday Life Vol. 1 – Man sollte vorsichtig mit seiner Phantasie sein

Jurai Ando ist in der achten Klasse und das einzige männliche Mitglied des Literaturclubs. Er leidet unter Chuunibyou, einem pubertären Verhalten, dank dessen er sich einbildet magische Kräfte zu besitzen. Die Mädchen Tomoyo, Hatoko und Sayumi, die mit ihm zusammen zur Schule gehen, sind immer mehr genervt davon, akzeptieren ihn aber in ihrer Runde. Zu ihnen gehört noch die Grundschülerin Chifuyu, die Zeitgleich auch die Nichte einer Lehrkraft an der Mittelschule ist. Alles ändert sich an dem Tag, an dem Jurai tatsächlich eine schwarze Flamme aus seiner Hand entstehen lässt. Doch er ist nicht der einzige, der mit einer Gabe gesegnet ist, alle Mitglieder des Literaturklubs haben von diesem Moment an übernatürliche Fähigkeiten.

Inou Battle Within Everyday Life – Jurai und seine magische Kraft © Kota Nozomi-SB Creative / SKB / Kazé

Inou Battle Within Everyday Life – Jurai und seine magische Kraft
© Kota Nozomi-SB Creative / SKB / Kazé

Jeder der magischen Fähigkeiten ist auf ihre eigene Art und Weise nützlich. Tomoyo kann die Zeit manipulieren, sie verlangsamen, beschleunigen oder anhalten. Hatoko kann die Elemente beeinflussen. Sayumi hat die Fähigkeit allen in seinen Urzustand zurück zu verwandeln. Chifuyu kann aus dem Nichts Neues erschaffen. Nur Jurais Gabe scheint zu Nichts nutze zu sein. Doch so praktisch manche Fähigkeiten auch sind, bei den typischen Alltagsproblemen eines Schülers der achten Klasse helfen sie oft nicht.

Light Novel goes Anime – Nur die halbe Wahrheit

Der Anime basiert auf einem Light Novel von Kota Nozomi. Insgesamt wurden 12 Episoden produziert, die auf zwei Volumes zu je 6 Folgen erschienen sind. Die erste Hälfte berichtet davon, wie die Mitglieder des Literaturklubs an ihre Fähigkeiten gekommen sind und lernen damit umzugehen. Im Vordergrund steht allerdings nicht die Magie, sondern das Verhältnis der Charaktere zueinander. Dadurch kristallisiert sich auch immer mehr das Genre Harem heraus, denn alle Charaktere fühlen sich auf ihre Art und Weise zu Jurai hingezogen – die einen auf romantische, die anderen auf platonische Art. Jurai als Dreh- und Angelpunkt des Geschehens bleibt dabei geheimnisvoll. Im Hier und Jetzt ist er zwar durchschaubar und es sickern immer wieder Informationen über ihn heraus, während wir aber die Vergangenheit der anderen kennen lernen, bleibt seine unerwähnt.

Inou Battle Within Everyday Life – Der Literaturclub © Kota Nozomi-SB Creative / SKB / Kazé

Inou Battle Within Everyday Life – Der Literaturclub
© Kota Nozomi-SB Creative / SKB / Kazé

Einen kleinen Hinweis darauf, was uns in der zweiten Hälfte der Serie erwarten könnte, erhalten wir direkt zu Beginn durch eine mysteriöse Figur, die den Club und das Erhalten der Fähigkeiten aus der Ferne beobachtet. Ob diese Person aber nochmal auftaucht und ob die Fähigkeiten mehr Relevanz erhalten, bleibt unklar. Als Zuschauer kann ich nur hoffen, dass die Magie an Relevanz gewinnt. Ansonsten wäre den Fähigkeiten in meinen Augen zu viel Aufmerksamkeit geschenkt worden, die Erwartungen geweckt haben und unerfüllt ließen.

Alles in Allem ist Inou Battle Within Everyday Life zwar unterhaltsam, aber mit dem 1. Volume absolut unvollständig. Als Einführung lässt sie aber noch auf eine spannende zweite Hälfte hoffen, in der nicht nur die Beziehungen zwischen den Charakteren im Vordergrund stehen sondern auch etwas mehr Action ins Spiel kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.