Usedom

10.01.2012 von Marcus Pohlmann

Usedom

Kategorie:

Autor: ,

Verlag:

Genre:

ISBN: 978-3899538731

Format: Softcover

Seiten: 228

Preis: 12,90

Erscheinungsdatum: 01.08.2011

Sprache: Deutsch

Bei Amazon bestellen

In den letzten Jahren hat sich der Trend verstärkt, dass die Deutschen nicht mehr so weit in die Ferne schweifen, sondern ihren Urlaub im eigenen Land verbringen. Und tatsächlich gibt es hier sehr schöne Gegenden die sich nicht auf den ersten Blick erschließen. Abhilfe möchte hier der Michael Müller Verlag schaffen der seinen Reiseführer für die Insel Usedom nun schon in der dritten Auflage vorlegt.

Bevor sich der Leser jedoch mit den Siedlungen auf der Insel und dem umliegenden Festland befassen kann, liefern die Autoren Sabine Becht und Sven Talaron auf den ersten 50 Seiten eine Beschreibung der Insel und ihrer Geschichte. Ebenso finden sich hier nützliche Tipps für die Anreise und die verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten die dem Besucher zur Verfügung stehen. Abgerundet wird dieser erste Teil des Buches durch eine Zusammenfassung unscheinbarer aber nützlicher Fakten, von der Architektur über lokale Festivitäten bis hin zu Wellness-Möglichkeiten.
Der Rest der über 190 Seiten des Reiseführers behandelt die verschiedenen Teile der Insel und des Festlandes ebenso wie einen Abstecher ins benachbarte Polen. Den Anfang machen hier die drei ehemaligen Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, die sich bereits schon im vorletzten Jahrhundert großer Beliebtheit bei den Erholungssuchenden erfreut haben und sich immer noch einen Teil dieses Glanzes bewahren konnten. Die Beschreibung der jeweiligen Ortschaft wird durch einige allgemeine Informationen zu Geschichte und Besonderheiten eingeleitet. Daran schließen sich hier auch Hinweise zu Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten und weiteren Dingen, die dem Reisenden die Orientierung erleichtern an. Diese inhaltliche Aufteilung wird auch in den weiteren Kapiteln beibehalten und zudem um einige Wanderrouten ergänzt, die es ermöglichen die Insel auch zu Fuß zu erkunden. Der Band teilt sich in weitere Kapitel über den Süden von Usedom, die Inselmitte mit ihren Seebädern und den Norden mit Zinnowitz und Peenemünde auf. Die letzten beiden Abschnitte des Reiseführers sind dagegen dem Festland gewidmet, was auch einen Abstecher über die polnische Grenze nach Swinemünde und Wollin mit einbezieht. Ergänzt werden die Einträge in jedem Kapitel durch kleine Textkästen, die Informationen zur lokalen Geschichte oder Anekdoten über den jeweiligen Ort enthalten und auch Kartenmaterial mit dem sich der Leser eine erste Orientierung verschaffen kann ist vorhanden.

Der Reiseführer Usedom bietet eigentlich alles, was der Reisende für seinen Urlaub auf der Ostseeinsel benötigt. Neben allerlei wichtigen Reiseinformationen finden sich hier auch die typischen touristischen Fixpunkte wie Hotels, Museen und anderen Sehenswürdigkeiten, aber auch manche etwas abseits gelegene Attraktionen, die der Besucher allzu leicht übersehen kann, werden recht ausführlich erwähnt. Eine Besonderheit der Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag sind die Wanderrouten die dem Urlauber eine gute Möglichkeit bieten die Umgebung zu Fuß zu erkunden und dabei vielleicht noch das eine oder andere für sich zu entdecken.
Die Aufmachung bietet eigentlich kaum Grund zur Kritik, lediglich die Abgrenzung der verschiedenen Unterabschnitte des Textes hätte etwas deutlicher ausfallen können. Sehr schön sind die eingeschobenen Textkästen gelungen, die sich durch das ganze Reisehandbuch ziehen und dem Leser viel vom Lokalkolorit vermitteln. Das in dem Band enthaltene Kartenmaterial ist zwar ausreichend um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, um eine detailliertere Karte wird der Reisende aber letzten Endes nicht herum kommen.

Ein umfassender und anschaulicher Überblick über den nordöstlichsten Zipfel Deutschlands der alle für den Reisenden wichtigen Informationen enthält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.