Tatort – Das Quiz

31. Januar 2015 von Marcus Pohlmann

Tatort - Das Quiz

Kategorie:

Autor:

Verlag / Publisher:

Genre: , ,

Serie:

Erscheinungsdatum: 01.04.2014

Sprache: Deutsch

Seit nunmehr fast 45 Jahren erfreut sich die Krimireihe Tatort bei den Zuschauern der ARD ungebrochener Beliebtheit. Unzählige Leichen, verschiedenste Ermittler sowie mal mehr mal minder gelungene Stilmittel sorgen seit Jahren dafür, dass die Serie sich weiter entwickelt und immer wieder etwas Neues bietet. Dabei ist es gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten, wer wann wo ermittelt hat. Mit den Fragekarten aus Tatort – Das Quiz, das vom moses. Verlag veröffentlicht wird, können die Spieler ihr Wissen über die Serie testen und nebenbei einige Dinge hinzu lernen.

Die kleine Metallbox, mit geprägtem Tatort-Logo, enthält insgesamt 50 Karten mit jeweils drei Fragen auf der einen und den dazugehörigen Antworten auf der anderen Seite. Gelegentlich werden diese um kleine Illustrationen ergänzt, die Bezug auf die Fragen nehmen.
Diese sind weder thematisch noch chronologisch geordnet und lassen sich zumeist grob in drei thematische Schwerpunkte aufteilen. Die häufigsten Fragen beziehen sich auf den Inhalt einer Tatort-Folge oder deren jeweilige Charaktere, beispielsweise um welche perfide Tötungsart es in der Folge „Unsterblich schön“ geht oder welchen Klingelton der Münsteraner Kommissar Thiel auf seinem Handy hat. Häufig wird auch auf die beteiligten Schauspieler eingegangen, so dreht sich eine Frage darum welcher ehemalige James-Bond-Darsteller schon einmal zu sehen war, auch wollen die Autoren wissen, welcher Hauptdarsteller schon einmal die Musik zu seiner Folge selbst geschrieben hat. Der letzte große Bereich dreht sich um die eher technischen Aspekte der Serie, so finden sich hier Fragen nach Einschaltquoten, der Laufzeit der einzelnen Folgen oder dem „Body Count“. Manche Fragen geben dabei verschiedene Antwortmöglichkeiten vor, während andere dem Ratenden keinerlei Hilfestellung geben.
Auf der Rückseite der Karten finden sich dann die dazugehörigen, teils sehr detaillierten, Antworten, die auch für versierte Kenner der Krimis die eine oder andere neue Information bereit halten dürften.

Selbst Hardcore-Tatort-Fans dürften wohl massive Probleme damit haben, alle 150 Fragen fehlerfrei zu beantworten, für mich als nur sporadischen Zuschauer ist es auf jeden Fall unmöglich. Dafür geben die ausführlichen Antworten einen recht tiefen Einblick hinter die Kulissen und können, neben trockenen Fakten, mit einigen netten Anekdoten aufwarten, beispielsweise welche Rolle „Lilly“ im Wiesbadener Tatort spielt, wo die Musiker Bela B. Felsenheimer, Udo Lindenberg und Rio Reiser ihre Auftritte hatten oder wie oft Götz George in Nebenrollen zu sehen war, bevor als Schimanski selbst ermitteln durfte. Spielregeln oder eine Anleitung sucht man jedoch vergeblich. So ist dieses Quiz doch eher ein kleines, unterhaltsames Nachschlagewerk für die beliebte Krimiserie als ein richtiges Spiel.
Layout und Farbgestaltung der Karten sind übersichtlich und sorgen dafür, dass auch umfangreicher Text noch gut zu lesen ist, lediglich die Illustrationen auf den Frage-Seiten der Karten sind teilweise etwas schlecht zu erkennen. Einen sehr wertigen Eindruck macht die Box, in der die Karten geliefert werden und auf deren Vorderseite der Serien-Schriftzug mit dem bekannten Fadenkreuz prangt.
Die vorliegende zweite Auflage des Quiz befindet sich auf dem Stand vom April 2014 und berücksichtigt spätere Entwicklungen folglich nicht.

Für Fans und Kenner der Serie ist Tatort – Das Quiz sicherlich eine echte Herausforderung, der Gelegenheitszuschauer bekommt auf den Karten immerhin ausführliche Antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.