Mitmachen!

Wir haben neue Positionen zu besetzen. Derzeit suchen wir Redakteure für:
Musik
Kino
Englischsprachige Fachliteratur
und Lektoren


Social Networking

roterdorn ist auch bei:

Twittertwitter
Facebookfacebook

Lust auf Archäologie! Detektive der Vergangenheit (Kritik)


Rezension von Bettina

Autor: Korn, Wolfgang; Hahn, Bernt; Wunderlich, Ingeborg; Freiberger, Dominik; Kamp, Michael

Das Forschen in der Vergangenheit übt nicht nur auf Archäologen eine besondere Faszination aus. Doch das in den Köpfen vieler Menschen umherschwirrende Berufsbild eines abenteuerlichen Entdeckers, der unter Lebensgefahr sagenumwobene Schätze oder längsverschollene Städte findet, entspricht nur in ganz seltenen Ausnahmefällen der Realität. Es sind weniger die Indianer Jones dieser Welt als die eher unscheinbaren Wissenschaftler sowie der glückliche Zufall, denen die Menschheit die Wiederentdeckung einiger der bedeutendsten Kulturschätze verdankt.

Mit dem vorliegenden Hörbuch begibt sich der Zuhörer auf eine rund siebenstündige Exkursion, die ihn zunächst mit den Grundlagen der Altertumskunde vertraut macht. Dabei ergeben sich natürlich zahlreiche Fragen, wie beispielsweise nach dem allerersten Archäologen, den legendären Fluch der Pharaonen oder was eigentlich mit den gefundenen Objekten passiert. Ganz nebenbei erfährt der Zuhörer sehr viel Wissenswertes über die geschichtliche Entwicklung des Forschungsgebiets oder über die herausragenden Vertreter der Disziplin zu denen beispielsweise Heinrich Schliemann zählt. Sehr speziell, aber nicht minder interessant vermittelt das Hörbuch Kenntnisse zu den derzeit wichtigsten Datierungsmethoden, taucht weiter ab in die Unterwasserarchäologie und macht auch vor Moor- und Eismumien keinen Halt. Zwischen diesen interessanten und fesselnden Ausführungen werden aber auch immer wieder die leider etwas weniger erfreulichen Seiten innerhalb der Archäologie angesprochen, zu denen vor allem der immer noch existierende Handel mit geraubten Gegenständen sowie die teils unsachgemäße Behandlung antiker Funde durch frühzeitliche Entdecker gehören.

Wie nicht anders zu erwarten ist dem Igel-Genius Verlag mit der Umsetzung von Wolfgang Korns Buchvorlage Detektive der Vergangenheit. Expeditionen in die Welt der Archäologie eine wahre Meisterleistung geglückt. Die Erläuterungen zum Thema erfolgen übersichtlich und systematisch und sind vor allem trotz ihrer inhaltlichen Kompetenz nicht mit Fachausdrücken überlastet. Das ständige Verwenden rhetorischer Fragen lockert die geballte Menge der detaillierten Informationen angenehm auf und ermöglicht auch so den Genus längerer Höretappen.

Auch bei der Besetzung der Sprecherrollen hat der Verlag Geschick bewiesen. Mit Bernt Hahn, Ingeborg Wunderlich, Dominik Freiberger und Michael Kamp hat sich ein wundervoll harmonisierendes Quartett zusammengefunden, das sich zudem durch sehr angenehme und gut anzuhörende Stimmen auszeichnet.
Eintöniges oder gelangweiltes Vortragen wird der Hörer hier vergeblich suchen. Durch das abwechselnde Vortragen der einzelnen Passagen bleibt die Spannung für den Zuhörer erhalten und lässt den Inhalt nicht zu einer bloßen Aneinanderreihung von Daten und Fakten werden.

Die Aufnahmequalität des Hörbuches ist ebenfalls äußerst zufrieden stellend und kann nur als brillant und klar bezeichnet werden. Das passende Flair erhält das Hörbuch durch die stimmigen musikalischen Untermalungen und Geräuschkulissen, die immer wieder während einzelner Textpassagen ertönen.

Insgesamt liegt hier eine sehr ansprechende und äußerst informative Produktion vor, die ein reales Bild der archäologischen Tätigkeiten wiedergibt. Ein Hörbuch, das zwar den Anspruch einer kindgerechten Vermittlung historischer Fakten und wissenschaftlicher Arbeit auf unterhaltsamem Niveau verfolgt, aber garantiert nicht nur der empfohlenen Altersklasse von 10 Jahren gefallen wird.


Wertung:

Gesamt:

Anspruch:

Spannung:

Ton:

Links:

Bestellen bei: AMAZON

Produkte (Korn, Wolfgang):
Das Rätsel der Varus...nen

Navigation
Zurück
Druckerversion

Infos:

Autor:

Korn, Wolfgang

Co-Autor:

Hahn, Bernt; Wunderlich, Ingeborg; Freiberger, Dominik; Kamp, Michael

Verlag:

Igel Records

Erschienen:

01.02.2009

Kritiker:

Bettina

Sprache:

Deutsch

ISBN oder
ProduktID:

9783893532568

Laufzeit:

400 Minuten

CD Anzahl:

5

Typ:

Lesung

 

Lesung:

Passagier 23 Lesung
Sebastian Fitzek auf der Erfurter Herbstlese: Lesung zu "Passagier 23"

von Alexandra Förster



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
SPIEL ´14

von Marcus Pohlmann



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
Verleihung des Gutenberg-Preises 2014

von Marcus Pohlmann



Vorschau:

Rotersand + Sono
A Night with ROTERSAND + SONO



Interview:

Spielemesse Nürnberg
Die Traumlande - Interview mit Huan Vu



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
RPC 2014

von Marcus Pohlmann



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
Salute 2014

von Marcus Pohlmann