Mitmachen!

Wir haben neue Positionen zu besetzen. Derzeit suchen wir Redakteure für:
Musik
Kino
Englischsprachige Fachliteratur
und Lektoren


Social Networking

roterdorn ist auch bei:

Twittertwitter
Facebookfacebook

Detektiv Conan Short Stories, Band 4 (Kritik)


Rezension von Julia

Autor: Aoyama, Gosho


Aus der Reihe "Detektiv Conan Short Stories"

Hinter dem Kind Conan Edogawa verbirgt sich in Wirklichkeit der Oberschülerdetektiv Shinichi Kudo. Während der Verfolgung von Verdächtigen wurde er von diesen entdeckt und vergiftet, doch anstatt zu sterben schrumpfte sein Körper auf die Größe eines Grundschülers.
In dieser Gestalt löst er weiterhin brisante Kriminalfälle. Da die Manga-Reihe überaus beliebt ist, erscheint nun nebenher noch eine Sammlung von Kurzgeschichten, an denen die Assistenten des Großmeisters Gosho Aoyama maßgeblich beteiligt waren.

In der ersten Geschichte kauft Mori Ran zum Puppenfest kleine Küchlein. Die Tochter der Ladenbesitzerin feiert zusammen mit ihren Freundinnen das Fest und so bekommen die Kunden auch einen Becher Bowle ab. Plötzlich bricht eins der Mädchen zusammen und stirbt. Sie ist offensichtlich vergiftet worden, doch wer war der Mörder, der den Pappbecher mit Gift bestrichen hat? In der zweiten Geschichte werden Mori, Ran und Conan zu deren alten Freund Moris eingeladen, der jedoch kurzfristig vereisen muss. Aus diesem Grund empfängt sie die Ehefrau. Ihr Sohn, der auch einmal die große Firma erben wird, scheint ein netter junger Mann zu sein, doch ihr Stiefsohn ist ein Ekel, tut anderen weh, zerstört Dinge und spricht nicht. Plötzlich geschieht etwas schreckliches, Makoto stürzt von einem Balkon und auf diesem steht ausgerechnet seine Stiefmutter. In der nächsten Geschichte werden die drei auf ein Fest einer Bekannten eingeladen, die in einem Schloss wohnt. Dort wird die Gastgeberin jedoch über Nacht ermordet. Wer sollte das warum getan haben? Weiter geht es mit einem Mord bei einem Feuerwerk, einer entführten Braut und einem toten Professor, der an dem Versagen seines Herzschrittmachers stirbt.

Die Geschichten haben alle etwas mit Liebe und Verrat zu tun. Jeder dieser Tote wurde geliebt und musst meistens wegen der Liebe zu ihm oder zu jemand anders sterben. Dabei sind die Autoren recht fantasievoll vorgegangen und haben interessante Geschichten geschaffen. Der Fehler an solchen Kurzgeschichten ist immer, dass sie zu schnell zu Ende sind, noch bevor sie überhaupt richtig begonnen haben, das geschieht bei den regulären Bänden nicht und trotzdem sind einige Kurzgeschichten dabei, die sich sehr gut lesen lassen.
Dadurch, dass die Geschichten in diesem Band meist zweigeteilt waren, wurden sie auch länger und konnten besser ausgeführt werden, ohne zu schnell vorbei zu sein. Die Zeichnungen kommen nicht ganz an die der Conan-Bände heran, sie wirken unausgereifter und die Proportionen stimmen nicht immer ganz, so wie man es eigentlich kennt.

Alles in allem liegt hier ein besserer Band der short stories vor, da einige spannende Geschichten dabei sind, die sich gut lesen lassen.


Wertung:

Gesamt:

Anspruch:

Spannung:

Brutalität:

Aufmachung:

Gefuehl:

Bild:

Links:

Bestellen bei: AMAZON

Produkte (Aoyama, Gosho):
Detektiv Conan, Band 1
Detektiv Conan, Band 2
Detektiv Conan, Band 3
Detektiv Conan, Band 4
Detektiv Conan, Band 7
Detektiv Conan, Band 8
Detektiv Conan, Band 9
Detektiv Conan, Band 11
Detektiv Conan, Band 12
Detektiv Conan, Band 5
Detektiv Conan, Band 10
Detektiv Conan, Band 14
Detektiv Conan, Band 15
Detektiv Conan, Band 16
Detektiv Conan, Band 6
Detektiv Conan, Band 17
Detektiv Conan, Band 18
Detektiv Conan, Band 19
Detektiv Conan, Band 20
Detektiv Conan, Band 21
Detektiv Conan, Band 22
Detektiv Conan, Band 23
Detektiv Conan, Band 24
Detektiv Conan, Band 25
Detektiv Conan, Band 26
Detektiv Conan, Band 27
Detektiv Conan, Band 28
Detektiv Conan, Band 33
Detektiv Conan, Band 37
Detektiv Conan Short...d 1
Detektiv Conan, Band 38
Detektiv Conan Short...d 2
Detektiv Conan, Band 39
Detektiv Conan Short...d 3
Detektiv Conan, Band 40
Detektiv Conan, Band 41
Detektiv Conan Short...d 5
Detektiv Conan, Band 42
Kaito Kid, Band 1
Detektiv Conan Short...d 6
Kaito Kid, Band 2
Detektiv Conan, Band 43
Detektiv Conan Short...d 7
Kaito Kid, Band 3
Detektiv Conan, Band 44
Detektiv Conan Short...d 8
Detektiv Conan, Band 45
Detektiv Conan, Band 46
Detektiv Conan, Band 47
Detektiv Conan, Band 48
Detektiv Conan, Band 49
Detektiv Conan, Band 50
Detektiv Conan, Band 51
Detektiv Conan, Band 52
Detektiv Conan - 1. ...er
2. Film: Das 14. Ziel
Detektiv Conan, Band 53
3. Film: Der Magier ...rts
4. Film: Der Killer ...gen
Detektiv Conan, Band 54
5. Film: Countdown z...mel
Detektiv Conan, Band 55
Detektiv Conan - 6. ...eet
8. Film: Der Magier ...en
Kaito Kid, Band 4
Detektiv Conan - 7.F...ths
9. Film: Das Komplot...an
10. Film: Das Requie...ive

Verlag:
Egmont Manga & Anime

Navigation
Zurück
Druckerversion

Infos:

Serie:

Detektiv Conan Short Stories

Autor:

Aoyama, Gosho

Verlag:

Egmont Manga & Anime

Erschienen:

01.11.2005

Kritiker:

Julia

Sprache:

Deutsch

ISBN oder
ProduktID:

9783770462766

Seiten:

208

Preis:

5,00 €

Typ:

Manga

 

Artikel:

Spielemesse Nürnberg
SPIEL ´14

von Marcus Pohlmann



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
Verleihung des Gutenberg-Preises 2014

von Marcus Pohlmann



Vorschau:

Rotersand + Sono
A Night with ROTERSAND + SONO



Interview:

Spielemesse Nürnberg
Die Traumlande - Interview mit Huan Vu



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
RPC 2014

von Marcus Pohlmann



Artikel:

Spielemesse Nürnberg
Salute 2014

von Marcus Pohlmann