Mitmachen!

Wir haben neue Positionen zu besetzen. Derzeit suchen wir Redakteure für:
Musik
Kino
Englischsprachige Fachliteratur
und Lektoren


Social Networking

roterdorn ist auch bei:

Twittertwitter
Facebookfacebook

Detektiv Conan, Band 15 (Kritik)


Rezension von Julia

Autor: Aoyama, Gosho


Aus der Reihe "Detektiv Conan"

Shinichi Kudo, der von einem Gift geschrumpft wurde und nun im Körper eines Sechsjährigen leben muss, ist bei einer Freundin untergekommen, die nicht ahnt, wer er wirklich ist. Ihr Vater, Kogoro Mori, ist ein mittelmäßiger Detektiv, dem Conan aber immer wieder heimlich beim Lösen seiner Fälle behilflich ist.
Bei einem gemeinsamen Ski-Ausflug mit Ran, Sonoko und Conan treffen sie auf eine alte Grundschullehrerin. Man möchte einen gemeinsamen Abend verbringen und in einer kleinen Skihütte übernachten, natürlich bleibt nichts so friedlich, wie gedacht, denn plötzlich geschieht ein Mord.
Two Mix ist eine neue Band, die gerade ganz groß im Kommen ist und auch Ran und Sonoko mögen ihre Musik. Sie wollen auf ein Live-Konzert und warten schon vor der Halle, weil sie hoffen, die beiden Interpreten persönlich anzutreffen. Nun treffen die Detektive-Boys auf den weiblichen Part von Two-Mix und werden von ihr für ihr Schweigen zum Essen eingeladen, so werden sie schließlich auch Zeugen von ihrer Entführung. Sie müssen schnell handeln, da nicht nur ihrer aller Leben in Gefahr ist, sondern auch noch viele Fans auf den Auftritt ihrer Stars warten.
Im nächsten Fall wird der Direktor eines Kreditinstitutes, den Mori und seine Kumpels zum Mah Jongg einladen, ermordet aufgefunden, die große Frage ist nur, wer ihn und vor allem warum umbringen sollte.
Der letzte Fall ist nur ein Vorspann, der Rest und die Auflösung werden dann im nächsten Band folgen. Mori, Ran und Conan werden in eine Villa eingeladen, wo sie der bettlägrige Hausherr bittet, seine große Liebe ausfindig zu machen, die er gerne wieder sehen würde. Das wirkt wieder alles recht harmlos, doch dann geschieht der erste Mord und es gilt wieder zu ermitteln, wer und vor allem aus welchen Gründen Menschen umgebracht werden.
Die Fälle sind diesmal nicht ganz so berauschend wie sonst, was daran liegen könnte, dass man die Motive gelegentlich schon einmal gehört hat, entweder in vorhergegangenen Conan-Bänden oder eben in anderen Krimis. Es wurden auch altbekannte Mittel angewandt, was auch nicht wirklich für diesen Band spricht.
Wenn man das außer Acht lässt, sind es dennoch interessante Geschichten, vor allem da unsere bekannten und beliebten Hauptpersonen wieder auftauchen und nicht geschont werden.
Ran hegt in diesem Band kaum gefährliche Gedanken, die Situation scheint sich ein wenig entspannt zu haben, so kann unser kleiner Held wenigstens in diesem Fall ein wenig aufatmen.
In der letzten Geschichte kommt auch ein alter Bekannter wieder ins Spiel, Heiji, der auch gerne Detektiv spielt und Conans größter Rivale ist. Nun bahnt sich natürlich ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Extraklasse an.
Die Zeichnungen sind sehr gut und unterhaltsam, die Personen werden sehr schmalgliedrig dargestellt, die Kinder dagegen klein und rund, was zum Stil der Geschichte durchaus passt.
Ganz zum Schlus dieses Bandes gibt es wieder zwei weitere Teile von Gosho Ayomas kleinem Lexikon der Meisterdetektive. Teil 15: „Heizo Hasegawa“.

Alles in allem liegt auch hier wieder ein spannender und unterhaltsamer Band vor, den ich schon im Hinblick auf den nächsten Band empfehlen kann.


Wertung:

Gesamt:

Anspruch:

Spannung:

Brutalität:

Gefuehl:

Bild:

Humor:

Links:

Bestellen bei: AMAZON

Serie(n):
Detektiv Conan Comic

Produkte (Aoyama, Gosho):
Detektiv Conan, Band 1
Detektiv Conan, Band 2
Detektiv Conan, Band 3
Detektiv Conan, Band 4
Detektiv Conan, Band 7
Detektiv Conan, Band 8
Detektiv Conan, Band 9
Detektiv Conan, Band 11
Detektiv Conan, Band 12
Detektiv Conan, Band 5
Detektiv Conan, Band 10
Detektiv Conan, Band 14
Detektiv Conan, Band 16
Detektiv Conan, Band 6
Detektiv Conan, Band 17
Detektiv Conan, Band 18
Detektiv Conan, Band 19
Detektiv Conan, Band 20
Detektiv Conan, Band 21
Detektiv Conan, Band 22
Detektiv Conan, Band 23
Detektiv Conan, Band 24
Detektiv Conan, Band 25
Detektiv Conan, Band 26
Detektiv Conan, Band 27
Detektiv Conan, Band 28
Detektiv Conan, Band 33
Detektiv Conan, Band 37
Detektiv Conan Short...d 1
Detektiv Conan, Band 38
Detektiv Conan Short...d 2
Detektiv Conan, Band 39
Detektiv Conan Short...d 3
Detektiv Conan, Band 40
Detektiv Conan Short...d 4
Detektiv Conan, Band 41
Detektiv Conan Short...d 5
Detektiv Conan, Band 42
Kaito Kid, Band 1
Detektiv Conan Short...d 6
Kaito Kid, Band 2
Detektiv Conan, Band 43
Detektiv Conan Short...d 7
Kaito Kid, Band 3
Detektiv Conan, Band 44
Detektiv Conan Short...d 8
Detektiv Conan, Band 45
Detektiv Conan, Band 46
Detektiv Conan, Band 47
Detektiv Conan, Band 48
Detektiv Conan, Band 49
Detektiv Conan, Band 50
Detektiv Conan, Band 51
Detektiv Conan, Band 52
Detektiv Conan - 1. ...er
2. Film: Das 14. Ziel
Detektiv Conan, Band 53
3. Film: Der Magier ...rts
4. Film: Der Killer ...gen
Detektiv Conan, Band 54
5. Film: Countdown z...mel
Detektiv Conan, Band 55
Detektiv Conan - 6. ...eet
8. Film: Der Magier ...en
Kaito Kid, Band 4
Detektiv Conan - 7.F...ths
9. Film: Das Komplot...an
10. Film: Das Requie...ive

Verlag:
Egmont Manga & Anime

Navigation
Zurück
Druckerversion

Infos:

Serie:

Detektiv Conan

Autor:

Aoyama, Gosho

Verlag:

Egmont Manga & Anime

Erschienen:

01.07.2003

Kritiker:

Julia

ISBN oder
ProduktID:

9783898853965

Seiten:

192

Preis:

5,00 €

Typ:

Manga