Mitmachen!

Wir haben neue Positionen zu besetzen. Derzeit suchen wir Redakteure für:
Musik
Kino
Englischsprachige Fachliteratur
und Lektoren


Social Networking

roterdorn ist auch bei:

Twittertwitter
Facebookfacebook

Valentinstagsspecial


Gisèle hingegen scheut sich zunächst vor den Annäherungen Nigels, da sie schlechte Erfahrungen mit ihrem Ehemann gemacht hat. Letzterer hatte sie zwar misshandelt, doch umgebracht hat sie ihn nicht. Bei dem Gedanken an ihren Ehemann spürt sie die Angst immer wieder in ihr hoch kommen, doch gleichzeitig kann sie sich der positiven Gefühle für Nigel nicht entziehen. Da sie eine Kämpfernatur ist, lässt sie sich nicht von den widrigen Umständen unterkriegen und kämpft für eine Zukunft mit Nigel.

Der dritte Band, „Unter dem Schutz des Highlanders“, handelt von Balfours Halbbruder Eric und Bethia Drummond.
Eric ist Balfours Ziehbruder und möchte sich von den Beatons sein rechtmäßiges Erbe zurückholen. Dafür will er nicht nur den Beatons gegenüber treten, sondern auch seine leibliche Familie, die MacMillans aufsuchen. Auf dem Weg dorthin trifft er auf Bethia, die sich mit dem Sohn ihrer Schwester zu ihren Eltern aufmachte und gleichzeitig auf der Flucht vor ihrem Onkel William ist. Denn William hat ihre Schwester Sorcha und deren Ehemann vergiftet und trachtet auch ihr nach dem Leben. Eric ist sofort bereit der jungen Frau zu helfen. Er merkt schon bald, welch starker Willen in der zurückhaltenden Bethia steckt und dass sie im Gegensatz zu ihrer Schwester stets von ihren Eltern benachteiligt wurde.
Bethia fällt es zunächst schwer, dem Fremden zu vertrauen, flieht sie doch bereits vor einem Mann. Doch bei Eric fühlt sie sich wohl. Als ihr aufgeht, wie schlecht sie doch eigentlich von ihrer Familie behandelt wird, bietet Eric ihr Rückhalt und zeigt, dass er sich um sie kümmert. Sie kommen sich auf ihrem langen Weg näher und werden von Bethias Familie in einem Gasthaus zusammen im Bett erwischt, woraufhin sie zur Heirat gezwungen werden. Bethias Wunsch ist es aber, dass Eric aus Liebe ein das Leben mit ihr verbringen möchte und sie hält ganz fest an diesem. Mit der Rückeroberung Eris seines Erbes werden ihrem Glück allerdings ein paar Steine in den Weg gelegt, die es zu überwinden gilt.

Seite(n): 01 02 03  04 05


Links:

Navigation
Zurück
Druckerversion

Infos:

Titel: Valentinstagsspecial
Autor(In): Myriam


Art: Belletristik
Thema: Valentinstagsspecial
Kategorie: Artikel