Kinovorschau Februar 2017

3. Februar 2017 von roterdorn

Wir lieben das Kino und 2017 liebt das Kino uns! Dieses Jahr erwarten uns viele Perlen auf der Leinwand. Welche wir uns keinesfalls entgehen lassen wollen, zeigt diese kleine Übersicht, die Kinovorschau Februar 2017:

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

Hidden Figures Filmplakat © 20th Century FOX

Hidden Figures Filmplakat
© 20th Century FOX

Kinostart: 2. Februar 2017

Drama | 127 Minuten | FSK 0 | 20th Century FOX

Regie: Theodore Melfi

Mit: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner, Kirsten Dunst, Jim Parsons, Glen Powell

HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

 

The Girl with All the Gifts

The Gril with All the Gifts Filmplakat © SquareOne Entertainment & Universum Film

The Gril with All the Gifts Filmplakat
© SquareOne Entertainment & Universum Film

Kinostart: 9. Februar 2017

Drama, Horror | 111 Minuten | FSK 16 | SquareOne Entertaintment & Universum

Regie: Colm McCarthy

Mit: Gemma Arterton, Dominique Tipper, Glenn Close, Paddy Considine, Anamaria Marinca, Lobna Futers, Sennia Nanua

In einer nicht allzu fernen Zukunft: Eine aggressive Pilzinfektion hat fast die gesamte Mensch-heit in fleischfressende, Zombie-artige Wesen – sogenannte „Hungries“ – verwandelt. Nur eine kleine Gruppe infizierter Kinder verspricht Hoffnung auf ein Heilmittel: Sie können ihren „Fres-simpuls“ kontrollieren, weil ihr Verstand noch nicht der Infektion zum Opfer gefallen ist. In einer Militärbasis werden sie von der Wissenschaftlerin Dr. Caldwell (Glenn Close) grausamen Experimenten unterzogen und besuchen unter dem wachsamen Auge von Sergeant Parks (Paddy Considine) täglich den Schulunterricht. Doch ein Mädchen unter ihnen ist anders: Die junge Melanie (Sennia Nanua) übertrifft ihre Mitschüler an Intelligenz, ist wissbegierig, einfalls-reich und vergöttert ihre Lieblingslehrerin, Miss Helen Justineau (Gemma Arterton). Als die Basis von einer Horde Hungries überrannt wird, kann Melanie zusammen mit Helen, Sergeant Parks und Dr. Caldwell gerade noch entkommen. In einer in Chaos und Zerstörung versunkenen Welt muss Melanie bald nicht nur über ihre eigene Zukunft, sondern das Schicksal der gesamten Menschheit entscheiden.

John Wick 2

John Wick 2 Filmplakat © Concorde Filmverleih

John Wick 2 Filmplakat
© Concorde Filmverleih

Kinostart: 16. Februar 2017

Action, Thriller | 122 Minuten | FSK 18 | Concorde

Regie: Chad Stahelski

Mit: Keanu Reeves, Common, Ian McShane, John Leguizamo, Lance Reddick, Tom Sadowski, Bridget Moynahan, Ruby Rose

John (Keanu Reeves) ist ein weiteres Mal gezwungen, aus seinem Ruhestand zurückzukehren: Ein ehemaliger Kollege wurde damit beauftragt, die Kontrolle über eine mysteriöse, international agierende Organisation von Auftragskillern zu erlangen. Ein alter Blutschwur verpflichtet John, ihm dabei zu helfen. Er reist nach Rom, wo er gegen einige der tödlichsten Killer der Welt antreten muss …

 

Boston

Boston Filmplakat © Studiocanal

Boston Filmplakat
© Studiocanal

Kinostart: 23. Februar 2017

Drama, Thriller | 133 Minuten | FSK 12 | Studiocanal

Regie: Peter Berg

Mit: Mark Wahlberg, J.K. Simmons, John Goodman, Michelle Monaghan, Kevin Bacon, Jimmy O. Yang, Vincent Curatola

Boston, 15. April 2013 – Wie jedes Jahr zieht es tausende Läufer und Zuschauer aus aller Welt an die Strecke des beliebten Bostoner Marathons. Doch die Feierlichkeiten verstummen schlagartig, als zwei Sprengsätze an der Zielgeraden detonieren. Noch ist unklar, ob den Explosionen weitere folgen werden. Aber Police Sergeant Tommy Saunders (Mark Wahlberg) versucht einen klaren Kopf zu bewahren und die ersten Rettungseinsätze zu koordinieren – obwohl seine Frau Carol (Michelle Monaghan) beinahe selbst den Detonationen zum Opfer gefallen wäre. Für die Ermittler beginnt ein packender Wettlauf gegen die Zeit und eine der nervenaufreibendsten Großfahndungen in der Geschichte Amerikas nimmt seinen Lauf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.