Mehr als Grillen

21. August 2008 von Heike Rau

Grillen

Kategorie:

Autor:

Verlag:

Genre:

ISBN: 9783865286093

Format: Softcover

Seiten: 128

Preis: 14,90

Erscheinungsdatum: 01.05.2008

Sprache: Deutsch

Was gibt es Schöneres, als im Sommer draußen zu sitzen und zu grillen? Da müssen längst nicht nur Bratwürste und Steaks auf den Rost kommen. Und auch Bier als Getränk ist nicht das Maß aller Dinge. Der Fantasie sind nämlich hier keine Grenzen gesetzt. Die passenden Vorschläge findet man im Buch von einfachen über altbewährten bis hin zu ausgefallenen Leckerbissen.

Nicht jeder hat schon Erfahrungen mit dem Grillen sammeln können. Deswegen zeigt die Autorin zunächst was man braucht. Sie beschreibt eine Auswahl an Grillgeräten, vom Holzkohlengrill, der ihr Favorit ist, bis hin zum Elektrogrill und sagt, was man sonst noch braucht, also Grillbesteck oder Grillanzünder. Die richtige Auswahl ist wichtig, um dann gut arbeiten zu können. Der Vorgang des Grillens wird einmal komplett von Anfang bis Ende beschrieben. Also auch wer sich zum ersten mal vor den Grill stellt, wird die Herausforderung ohne größere Probleme meistern. Die Autorin versucht schon im Vorfeld mögliche Fragen, die während des Grillvorgang auftreten könnten, zu beantworten. Man ist also gut gerüstet.
Zunächst werden Rezepte zu „Fleisch, Geflügel und Wild“ vorgestellt. Gegrilltes Rumpsteak findet man hier und auch Entenbrust vom Grill mit Feigensenf. Unter „Fisch und Meeresfrüchte“ hat man unter anderem die Wahl zwischen Schwertfisch mit Oregano und Thymian oder Tintenfischfilet mit Kokosmilch-Ingwersauce. Sehr appetitlich sind die unter „Gemüse, Obst, Tofu und Käse“ aufgelisteten Rezepte. Hier kommen auch Vegetarier auf ihre Kosten. Die Gefüllten Reibekuchen und auch der Geräucherte Tofu mit Wildspargel sprechen für sich. Die vielen Gerichte bereichern die Rezepte zu „Dips, Saucen, Beilagen und Co.“ Die verschiedenen Salate kommen sicher gut an. Das passende zum Trinken findet man unter „Getränke mit und ohne Alkohol“. Für die Kinder kann man beispielsweise Limettenlimonade zubereiten und für die Erwachsenen Sangria. Mit Hilfe des Buches kann man Ausgewähltes für bestimmte Anlässe zubereiten, aber auch aufwändige Menüs zusammenstellen.

„Mehr als Grillen“ ist eine Rezeptsammlung, die jedes Grillfest bereichern wird, ob einfach oder anspruchsvoll. Die Rezepte sind sehr abwechslungsreich. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Zubereitungsanleitungen werden sehr ansprechend präsentiert. Es macht Spaß im Buch zu blättern und auszuwählen. Die Überschriften sehen aus, wie mit der Hand geschrieben. Die Zutatenlisten sind übersichtlich die Anleitungen zu den Rezepten sind gut überschaubar in kurze Abschnitte eingeteilt, so dass man hier einfach Schritt für Schritt folgen kann. Die Autorin beschränkt sich nicht einfach auf die Darstellung der Rezepte. Sie beschreibt den Grillvorgang genau und hilft mit vielen Tipps. Sie zeigt Alternativen zu bestimmten Zutaten auf oder beschreibt, wie die Rezepte abgewandelt werden können. Man kann also ganz tolle Köstlichkeiten auf den Tisch bringen. Schön ist, dass das Buch auch für Vegetarier geeignet ist. Wer kein Fleisch mag, findet viele köstliche Rezepte ganz ohne. Überhaupt sind die Gerichte ausgesprochen abwechslungsreich. Man vermisst nichts. Im Gegenteil aus einem einfachen Grillabend kann etwas ganz Besonderes werden. Das wird auch Eindruck auf Gäste machen.
Zu einigen Gerichten im Buch gibt es Fotos, die meisterlich gemacht und sehr ansprechend wirken. Man kann sich hier Tipps zum Anrichten holen.

Fazit: Ein Buch mit tollen Grillrezepten, einfach gehaltene, aber auch welche mit ausgewählten exotischen Zutaten. Diese sind für Anfänger und ambitionierte Hobbyköche gleichermaßen geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.