Frauen – Körper – Gesundheit – Leben – Das große Brigitte – Buch der Frauenheilkunde

13. Juni 2008 von Heike Rau

Frauen_Körper

Kategorie:

Autor:

Verlag:

Genre: ,

ISBN: 9783453285132

Format: Softcover

Seiten: 384

Preis: 21,95

Erscheinungsdatum: 26.03.2008

Sprache: Deutsch

Eine Frau durchläuft in ihrem Leben verschiedene Phasen. Gesundheit ist dabei ein wichtiges Gut. Der Gang zum Frauenarzt ist für viele Normalität geworden, schon allein wegen der Vorsorgeuntersuchung. Ein mulmiges Gefühl ist allerdings immer dabei. Das muss aber nicht sein. „Das große Brigitte – Buch zur Frauenheilkunde“ klärt über alle Vorgänge im Körper der Frau auf. Anliegen der Autorinnen ist es, das Wissen von Frauen zu erweitern und damit ihr Selbstbestimmungsrecht zu stärken. Viele körperliche Beschwerden und Veränderungen sind nicht unbedingt Ausdruck einer Krankheit. Deswegen gilt es Entscheidungen über medizinische Eingriffe genau abzuwägen. Über die Möglichkeiten der Naturheilkunde und anderen Therapien zur Selbstheilung sollte man Bescheid wissen.

Zunächst gibt es einen geschichtlichen Einblick in die Frauenheilkunde im Laufe der Jahrhunderte. Dann steht auch schon die erste gynäkologische Untersuchung an. Die Leserin erfährt genau, was hier aus welchem Grund passiert. Ziel ist es, Unsicherheiten zu nehmen. Die Früherkennungsuntersuchungen werden genau unter die Lupe genommen und auch über die Selbstzahlerleistungen wird gesprochen. Besondere Untersuchungen, wie die Mammographie werden näher beleuchtet.
Im nächsten Kapitel wird der weibliche Körper in den Vordergrund gerückt, wobei das Augenmerk besonders auf die Geschlechtsorgane gerichtet wird. Man lernt die Komplexität der weiblichen Hormone verstehen und auch den Ablauf der Menstruation. Gesprochen wird über die Sexualität mit ihren vielen Facetten und über Verhütungsmethoden.
Die verschiedenen Lebensphasen der Frau kommen zur Sprache, darunter die Pubertät, die Schwangerschaft und die Wechseljahre.
Es gibt eine Vielzahl von Leiden, die Frauen beunruhigen. Mit Hilfe des Buches kann man sich informieren und diese Krankheiten und diese körperlichen Beschwerden besser einschätzen lernen. Die Autoren klären auf über Myome, Eierstockzysten und vielem mehr. Sie gehen den Ursachen von Unterleibsschmerzen, Blasenschwäche und Blasenentzündung nach. Naturheilverfahren und Möglichkeiten die Selbstheilung anzuregen werden besprochen. Genauso wird aber auch über chirurgische Eingriffe aufgeklärt.

Das Buch ist ein empfehlenswerter Ratgeber für Frauen. Es bietet sich als Begleiter in allen Lebensphasen an. Wann immer man auf der Such nach Informationen und Rat ist, das Buch ist erste Hilfe. Man kann es gut als Nachschlagewerk nutzen, nachdem man es einmal vollständig gelesen hat.
Die Reise durch den Körper der Frau ist überaus spannend. Die beiden Autorinnen, die Chefärztin Dr. Barbara Ehret und die Gynäkologin Dr. Mirjam Roepke-Buncsak sind ein äußerst kompetentes Beraterteam. Dabei sind sie äußerst kritisch und hinterfragen den Standard der Medizin. Sie lassen den Leser teilhaben an ihrem Praxisalltag und geben ihre Erfahrungen weiter. Das tun sie mit viel Einfühlungsvermögen. Frauen die eher mit Sorge besetzt sind, was ihren Körper betrifft und die angsterfüllt zum Frauenarzt gehen, sollten dieses Buch ebenfalls lesen. Die Autorinnen gehen an alle Themen mit Gelassenheit heran und nehmen damit Ängste. Das vermittelte Wissen aus dem Buch macht auch ein Stück weit selbstbewusster und unabhängiger.

Die Gestaltung des Buches gefällt gut. Es ist übersichtlich. Die Themen sind gut sortiert. Viele Zeichnungen und Grafiken tragen zum besseren Verständnis der Texte bei. Wichtiges ist in orange abgesetzt. Zusammenfassungen haben eine andere Schriftart. Das Inhaltsverzeichnis ist gut gegliedert, so dass man schnell zum gesuchten Thema findet. Es gibt aber auch ein Register. Neben der Literaturliste findet man auch eine Übersicht mit interessanten Adressen mit Internetlinks nach Themen geordnet. Wenn man also in eine bestimmte Richtung weiterforschen will, wird man hier fündig.

Fazit: Medizin muss nicht kompliziert sein. Die Autorinnen vermitteln Hintergrundwissen für jede Frau. Man erfährt im Buch alles über den weiblichen Körper, wobei dem seelischen Befinden ebenfalls Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.