Aufklappen und Entdecken: Unsere Erde

5. August 2016 von Julia Sasse

Aufklappen und Entdecken: Unsere Erde

Kategorie:

Autor:

Zeichner:

Verlag:

Genre:

ISBN: 978-1-7823-238

Format: Hardcover

Seiten: 14

Preis: 10,95

Erscheinungsdatum: 19.02.2016

Sprache: Deutsch

Die Erde ist unser Heimatplanet und voller Leben und Überraschungen, die wir erst nach und nach herausfinden. Das ist sogar schon für Kinder faszinierend. Bereits sie interessieren sich für die vielfältigen Lebensräume, die unsere Erde bietet. Das vorliegende Buch aus dem Usborne Verlag bietet interessante und zahlreiche Fakten, nebst Klappen zum spielerischen Entdecken.

Sieben Kapitel verraten dem Leser auf ebenso vielen Doppelseiten zahlreiche Informationen über die Erde und ihre Eigenheiten. Die erste Doppelseite erklärt den Aufbau des Erdkerns und der Erdoberfläche, die Entfernung zu Mond und Sonne und zeigt gleichzeitig, wie es im Weltraum aussieht. „Ein Fluss“ stellt den Kreislauf des Wassers vor und beschreit, wie Regen entsteht, auf die Erde fällt und dort alles am Leben hält. Denn das kühle Nass ist nicht nur zum Trinken geeignet. „Im Regenwald“ gibt es viel zu entdecken. Das Kapitel beschreibt seinen Aufbau, die verschiedenen Stockwerke mit ihren eigenen Namen und deren Vegetation und Lebewesen. Zahlreiche Tiere werden hier bei Tag und Nacht vorgestellt und der Lebensraum der Menschen beschrieben.
„Das Meer“ ist voller Leben, birgt dunkle Abgründe und beherbergt vielfältige Lebewesen. Was der Mensch dort findet, welche Gefahren es gibt und welche Schönheiten sich hier verbergen, ist Inhalt dieses Kapitels. „Trockene Regionen“ umfasst nicht nur die Wüste, sondern auch die Antarktis. Die Tiere die dort leben, haben eigene Methoden gefunden, um ihr Überleben zu sichern.
„Die Menschen und die Erde“ zeigt, welche Ressourcen wir nutzen und uns zu Eigen machen. Es werden die Nutzung von Windenergie, Nahrungsmitteln, Material für den Hausbau und auch generell Bauplätze für Häuser vorgestellt.
„Wunderbare Erde“ zeigt unseren Planeten, wie er ausgerollt aussehen würde, so als wäre er ein großes Plakat, auf dem seine Besonderheiten und die Kontinente eingezeichnet und markiert sind. So findet der Leser hier beispielsweise alle Regenwälder, Wüsten und besondere Tierarten.

Hinter zahlreichen Klappen verbergen sich eine Menge Informationen. Woher kommt Strom und wofür verwenden wir ihn? Kamele sind Wüstentiere, Elefanten leben dagegen im Grasland der Savanne, Delfine holen an der Wasseroberfläche Luft und ein Kaiman ist eine Krokodilart. Diese Klappen sind zahlreich auf jeder Seite zu finden und dahinter verbergen sich in der Regel auf ein bis zwei Sätze zusammengefaste Informationen. Das Meer-Kapitel lässt sich weit hinunter aufklappen, um zu demonstrieren, dass es dunkler wird, je weiter man nach unten vordringt.  Die Informationen sind für Kinder ab sechs Jahren zusammengetragen, doch auch Kinder ab ungefähr drei Jahren finden hier viele interessante Bilder, Tiere und Zusammenhänge erläutert.
Die Zeichnungen sind detailliert und farbenfroh, versuchen viel von der Materie abzudecken und laden zum Entdecken ein. Der Einband ist fest und die Klappen von einer angenehmen Stärke, was diese nicht allzu schnell einreißen lässt, auch wenn Kinderhände manchmal nicht allzu sanft damit umgehen werden.

„Unsere Erde“ ist ein Buch zum Staunen, Lernen und Betrachten, ein Buch über unsere Erde, mit zahlreichen Klappen und noch viel mehr Informationen versehen. Es macht Spaß darin zu blättern, die Klappen zu öffnen und es begeistert nicht nur die Kinder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.