15 Jahre Festa – Gewinnspiel zu Halloween

18. Oktober 2016 von Averan

Im April 2001 gründete Frank Festa den Festa Verlag. Heute, 15 Jahre später, ist er das Zuhause vieler namhafter Autoren. Besonders das Erscheinen der H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens trug zur Beliebtheit des Verlages bei. Dies ist für uns Grund genug, um zusammen mit dem Festa Verlag ein Gewinnspiel zu Halloween zu veranstalten!

Passend zum Horror-Monat Oktober verlosen wir bis zum 15.11.2016 drei Werke aus dem Hause Festa:

Graham Masterton – Grauer Teufel

Grauer Teufel

Grauer Teufel

Geköpft … ausgeweidet … bei lebendigem Leib verbrüht. Ein bestialischer Mörder sucht die Küstenstadt Richmond im Süden der USA heim.

Der Polizist Decker Martin hätte das Wochenende gern im Bett der Frau seines Chefs verbracht – doch nun hält ihn ein Gewalttäter auf Trab, den merkwürdigerweise niemand sehen kann.
Die Spur des Unsichtbaren führt zurück in die historischen Wirren des Bürgerkriegs. Doch auch die afrikanische Santería-Religion mit ihren grausamen Ritualen scheint eine Rolle zu spielen …

Edward Lee – Bighead

Bighead

Bighead

Nachdem sein Großvater gestorben ist, sitzt Bighead ganz alleine in der Hütte irgendwo im tiefen Wald von Virginia. Als das letzte Fleisch verzehrt ist, treibt ihn der Hunger hinaus in die »Welt da draußen«, von der er bisher nur von seinem Opa gehört hat …

Wer oder was ist der Bighead? Wieso hat er einen Kopf so groß wie eine Wassermelone? Ist er ein mutierter Psychopath? Was er auch immer ist, Bighead ist unterwegs und hinterlässt eine Spur aus Blut und Grauen.

Der Verlag warnt ausdrücklich: Edward Lee ist der führende Autor des Extreme Horror. Seine Werke enthalten überzogene Darstellungen von sexueller Gewalt. Wer so etwas nicht mag, sollte die Finger davon lassen. Für Fans dagegen ist Edward Lee ein literarisches Genie. Er schreibt originell, verstörend und gewagt – seine Bücher sind ein echtes, aber schmutziges Erlebnis.

H. P. Lovecraft – Chronik des Cthulhu-Mythos 1

Chronik des Cthulhu-Mythos 1

Chronik des Cthulhu-Mythos 1

Diese Chronik in zwei Bänden vereint erstmals die vollständigen Werke Lovecrafts zum Cthulhu-Mythos – neben allen Kurzgeschichten auch die berühmten Novellen wie Berge des Wahnsinns, Der Schatten über Innsmouth oder Der Fall Charles Dexter Ward.

Mit einem Vorwort und ausführlichen Erläuterungen von Marco Frenschkowski (er ist Professor für Neues Testament an der Universität Leipzig und gilt als führender Lovecraft-Experte Deutschlands).

 

Gewinnspiel

Das Gewinnspiel ist leider schon vorbei! Die Gewinner werden bis Ende November benachrichtigt.

Wie heißt die neue Reihe beim Festa Verlag?

Die richtige Antwort lautet: „Festa Must Read“

Mehr Informationen findet ihr auf der Verlagsseite oder bei uns: Verlagsbeschreibung Festa Verlag